Rechtliches

Rechtliches

Aus rechtlichen Gründen sind wir verpflichtet folgendes anzugeben

Bei vielen alternativ- medizinischen Methoden ist die Wirksamkeit nach wissenschaftlichen Kriterien bis heute nicht zu beweisen. Dies gilt auch für die MeinSchutzChip Produkte. Nach den Erkenntnissen der Schulwissenschaft existieren Energien, Orgonernergie, sowie feinstoffliche Schwingungen nicht. Demnach hält die Naturwissenschaft es nicht für möglich, dass feinstoffliche Schwingungsfelder einen Einfluss auf das körperliche Wohlbefinden haben. Wir betonen hiermit, dass wir keine Heilwirkungen versprechen können. Die genannten Eigenschaften unserer Schutzchip’s beruhen alle auf Erfahrungen, die im praktischen Umgang damit gemacht wurden. Sie können allerdings mit bisher anerkannten Messmethoden nicht bestätigt werden. Die Messverfahren, welche die Wirkung nachweisen können, werden nach aktuellen wissenschaftlichen Standards von der westlichen Schulmedizin nicht anerkannt.

Aufgrund dieser Tatsache sind wir deshalb dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass unsere Produkte nach derzeit wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht anerkannt sind.
Eine Verwendung zur Behandlung von Krankheiten oder nach dem Medizinproduktgesetz wird von uns ausdrücklich untersagt und ist auch nicht vorgesehen. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung dafür, ob die Schutzchips die angegebenen Fähigkeiten besitzen.

Die Benutzung der MeinSchutzChip Produkte sollte nicht dazu führen, bei gesundheitlichen Beschwerden die Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker abzubrechen. Es werden von uns keine medizinischen Ratschläge gegeben. Wir übernehmen keine Haftung für die Wirksamkeit unserer Produkte. Für die Benutzung und die Wahl der richtigen Anwendung ist der Nutzer verantwortlich.

Wir bedanken uns für das in uns gesetzte Vertrauen und wünschen Ihnen alles Gute im Umgang mit dem MeinSchutzChip. Bei Fragen mailen Sie uns bitte.